Axel Springer Verlag Arbeitsplatz 1
Axel Springer Verlag Arbeitsplatz 2
Axel Springer Verlag Arbeitsplatz 3

© Axel Springer Verlag

X

Axel Springer Verlag

16 Arbeitgeber Bewertungen und Erfahrungen

Logo
Icon Arbeitsatmosphäre Icon Chefs Icon Aufgaben Icon Gehalt Icon Karriere
Kollegen
Vorgesetzte
Aufgaben
Entlohnung
Karriere
  Axel Springer Verlag Kollegenbewertung
  Axel Springer Verlag Chefbewertung
  Axel Springer Verlag Aufgabenbewertung
  Axel Springer Verlag Gehaltsbewertung
  Axel Springer Verlag Karrierebewertung
53%
5.0
40%
4.0
0%
3.0
0%
2.0
0%
1.0
7%
0.0
Arbeitsstress Arbeitszeit
Arbeitsdruck
Arbeitszeit
hoch
52 Stunden
5.0
0.0
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Stadt
#
Land
Abteilung / Beruf
Datum
Bewertung
Erfahrungen
› Berlin
1
Flagge  
Abteilungsübergreifend
10/2012
1. Bewertung, 4/5 Punkten 
 
Axel Springer gehört nicht nur zu den bekanntesten, sondern auch zu den besten Verlagshäusern in Deutschland. Das gilt auch für seine Qualitäten als Arbeitgeber. Hier wird insbesondere die Arbeitsatmosphäre und die Unternehmenskultur von den Mitarbeitern hoch gelobt. Nicht zuletzt bietet das Unternehmen auch äußert interessante Arbeitsplätze. Die Mängel bei den Gehältern sind zudem weniger dem Unternehmen direkt anzukreiden, als vielmehr der branchenweit geringen Entlohnungshöhe in der Journalismus-Branche. Doch auch bei den Aufstiegs- und Karrierechancen sollte der Verlag noch einmal anpacken und überdenken, welche Verbesserungen hier noch möglich sind. Dann könnte es Axel Springer problemlos auch mit den großen DAX-Konzernen im Wettbewerb um die besten Köpfe auf dem Arbeitsmarkt aufnehmen. vollständig lesen »

Der Mitarbeiter mit einem Beschäftigungsverhältnis, bewertet seine Arbeit wie folgt: Empfehlenswerter Arbeitsplatz, da er grundsätzlich ein zufriedenstellendes Arbeitsumfeld bereit stellt. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.


› Warschau
2
 
Redaktion Polska
03/2007
2. Bewertung, 4/5 Punkten 
 
Obwohl das Praktikum unentgeltlich ist, kann man in der Redaktion sehr viel Spass haben und eine Menge lernen. In nur wenig anderen Redaktionen können die Praktikanten so verantwortungsvolle Aufgaben erhalten. Jeder kreative und begabte Praktikant hat grosse Chance um als Journalist eingestellt zu werden. Man trifft interessante Menschen und lernt die richtige Arbeit einer grossen Redaktion kennen. vollständig lesen »

Der Arbeitnehmer mit einem Beschäftigungsverhältnis, hat nachfolgende Erfahrung gemacht: Obwohl alle Journalisten die ganzen Hände voll Arbeit haben und hektisch leben und arbeiten, sind alle sehr nett und hilfsbereit. Die Vorgesetzten sind relativ jung und wissen genau, was sie von den Angestellten, auch Praktikanten, erwarten sollen. Die kreativen und durchsetzungsfähigen Praktikanten bekommen tolle Aufgaben. Unterdurchschnittlicher Verdienst. Gute Zukunftsaussichten. Empfehlenswerter Arbeitsplatz, da er grundsätzlich ein zufriedenstellendes Arbeitsumfeld bereit stellt. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.

› München
3
Flagge  
Young Mediahouse
08/2006
3. Bewertung, 4/5 Punkten 
 
Insgesamt kann man die Arbeit, so sie einem auch Spaß macht, als zufriedenstellend bezeichnen. Der Bereich Teenie-Presse ist eine Sparte, in der man mit gesundem Verstand sicherlich nicht ewig verharren möchte/sollte. Ewiger Berufsteenager zu sein oder zu werden, kann eigentlich kein erstrebenswertes Ziel sein. Liebt man diese Arbeit, ist man bei diesem Magazin vielleicht trotzdem etwas enttäuscht, denn die eigentlich positive Grundstimmung wird durch verschiedenes gedrückt. vollständig lesen »

Der Mitarbeiter mit einem Beschäftigungsverhältnis, bewertet seine Arbeit wie folgt: Eigentlich sollten es ja nicht hauptsächlich die Kollegen sein, die einen jeden Tag aufs Neue frohen Mutes zur Arbeit gehen lassen. Leider gab es in diesem Bereich weniger erfreuliche Personalentscheidungen. Interviews, Recherche, Produktionen - das Aufgabengebiet entsprach dem typischen Alltagsgeschäft einer Redaktion, hier im Bereich Teenie-Presse. Angemessener Lohn. Durchschnittliche Anerkennung. Empfehlenswerter Arbeitsplatz, da er grundsätzlich ein zufriedenstellendes Arbeitsumfeld bereit stellt. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.

Kommentar: “Ein paar mehr Einzelheiten, wodurch die ansonsten doch so positive Stimmung am Arbeitsplatz gedrückt wird, hätten mich dann schon interessiert. Bedauerlich, dass darauf nicht näher eingegangen wurde. Oder liegt es einzig und allein an den angesprochenen Personalentscheidungen, die wohl nicht so glücklich ausgefallen sind? Das hört man leider viel zu oft und das Resultat ist dann meistens, dass ein Großteil der Belegschaft von sich aus wechselt. So dreht sich das Personalkarussel ewig weiter.

› Berlin
4
Flagge  
Welt-Gruppe
04/2012
4. Bewertung, 0/5 Punkten 
 
Gehaltserhöhungen gibt es nur bei Tariferhöhungen (seit 3 Jahren keine mehr) oder wenn man ein Gegenangebot vorlegt. Sonst keine Chance, selbst bei eindeutig überdurchschnittlichem Arbeitseinsatz. Zum 10-jährigen Dienstjubiläum erhalten Mitarbeiter eine Biografie von Axel Springer (natürlich aus dem eigenen Verlag) und eine Anstecknadel des Ullstein-Verlags (der zum Konzern gehört). vollständig lesen »

Der Arbeitnehmer mit dem Beruf Journalismus, 12 Jahren Firmenzugehörigkeit, 13 Jahren Berufserfahrung, den Eigenschaften wie diszipliniert, hat nachfolgende Erfahrung gemacht: In den Axel Springer Redaktionen herrscht inzwischen Sorge um den Job und Verärgerung wegen der permanenten Erhöhung des Drucks bei gleichzeitiger Stagnation der Gehälter seit Jahren und bei gleichzeitigen Gehalts- und Bonuserhöhungen für die Führungskräfte im zweistelligen Bereich pro Jahr. Vorgesetzte behandeln Mitarbeiter grundsätzlich unter dem Blickwinkel, dass diese eine Kostenstelle sind, die unter dem Gesichtspunkt der Renditeerhöhung kleingehalten werden muss. Redakteure leisten permanent Überstunden, ohne dass es dafür je Anerkennung geschweige denn finanzielle Entschädigung gäbe. Arbeitgeber mit Kritikpunkten. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.

› Berlin
5
Flagge  
BildZeitung/Die Welt
04/2007
5. Bewertung, 5/5 Punkten 
 
Ein Praktikum bei Axel Springer kann ich nur empfehlen. Ich habe bei der Bildzeitung und der Welt insgesamt fünf Monate verbracht und bereue keinen einzigen Tag. Meine Eindrücke: Die Atmosphäre in den Redaktionen ist sehr freundlich und die meisten Mitarbeiter/-innen extrem hilfsbereit, sodass man sich sofort als Teil eines grossen Teams und nie im Stich gelassen fühlt. Die Vorgesetzten (Chefredakteure) gehen auf jeden neuen Praktikanten sofort zu, vertrauen sehr früh interessante und herausfordernde (aber nicht überfordernde) Aufgaben an. Ein Praktikant darf und sollte an den täglichen Konferenzen teilnehmen und die Gestalt der aktuellen Ausgabe mitgestalten. Themenvorschläge und selbstständige Recherchen sind sehr willkommen. Im Gegensatz zu vielen anderen Verlagen zahlt Axel ... vollständig lesen »

Der Angestellte mit einem Beschäftigungsverhältnis, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Angenehme Zusammenarbeit. Tadellose Mitarbeiterführung. Ausgezeichnete Tätigkeit. Erstklassiges Gehalt. Förderliche Berufslaufbahn. Hervorragende Arbeitsverhältnisse, in denen man als Beschäftigter grundsätzlich ein positives Fazit zieht. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.

Kommentar: “Ich habe bisher eigentlich auch nur positives über Axel Springer gehört.

› Hamburg
6
Flagge  
Vertrieb
02/2018
6. Bewertung, 4/5 Punkten 
 
Das Gesamturteil ist gut, aber der Arbeitsdruck ist recht hoch.

Der Arbeitnehmer mit einer leitenden Position, dem Beruf Handelsverkauf, 20 Jahren Firmenzugehörigkeit, 20 Jahren Berufserfahrung, einem Gehalt von 6.250 EUR, den Eigenschaften wie kollegial, selbstbewusst, harmonieorientiert, karriereorientiert, diszipliniert, loyal, tüchtig, hat nachfolgende Erfahrung gemacht: Empfehlenswerter Arbeitsplatz, da er grundsätzlich ein zufriedenstellendes Arbeitsumfeld bereit stellt. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.

› Hamburg
7
Flagge  
Abteilungsübergreifend
10/2012
7. Bewertung, 5/5 Punkten 
Der Angestellte mit einem Beschäftigungsverhältnis, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre. Gutes Management. Ausgezeichnete Tätigkeit. Hohe Bezahlung. Förderliche Berufslaufbahn. Hervorragende Arbeitsverhältnisse, in denen man als Beschäftigter grundsätzlich ein positives Fazit zieht. mehr »

› Hamburg
8
Flagge  
Abteilungsübergreifend
05/2012
8. Bewertung, 5/5 Punkten 
Der Arbeitnehmer mit einem Beschäftigungsverhältnis, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre. Gutes Management. Ausgezeichnete Tätigkeit. Erstklassiges Gehalt. Gute Zukunftsaussichten. Ausgezeichneter Arbeitgeber, der seinen Angestellten insgesamt einen äußerst attraktiven Arbeitsplatz bietet. mehr »

› Berlin
9
Flagge  
Redaktion
03/2012
9. Bewertung, 5/5 Punkten 
Der Angestellte mit einem Beschäftigungsverhältnis, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre. Gutes Management. Interessante Aufgaben. Hohe Bezahlung. Beste Karrierechancen. Hervorragende Arbeitsverhältnisse, in denen man als Beschäftigter grundsätzlich ein positives Fazit zieht. mehr »

› Hamburg
10
Flagge  
Abteilungsübergreifend
08/2011
10. Bewertung, 4/5 Punkten 
Der Arbeitnehmer mit einem Beschäftigungsverhältnis, hat nachfolgende Erfahrung gemacht: Ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre. Gutes Management. Ausgezeichnete Tätigkeit. Hohe Bezahlung. Gute Zukunftsaussichten. Empfehlenswerter Arbeitsplatz, da er grundsätzlich ein zufriedenstellendes Arbeitsumfeld bereit stellt. mehr »



Es wurden die nach Relevanz sortierten 10 von insgesamt 16 Bewertungen des Arbeitgebers angezeigt. Um alle Mitarbeiterberichte aufzulisten, klicken Sie auf den Button 'Alle Bewertungen'.
 

Alle Bewertungen BEWERTEN

Erfahrungen KollegenErfahrungsbericht zu den Mitarbeitern

In den Axel Springer Redaktionen herrscht inzwischen Sorge um den Job und Verärgerung wegen der permanenten Erhöhung des Drucks bei gleichzeitiger Stagnation der Gehälter seit Jahren und bei gleichzeitigen Gehalts- und Bonuserhöhungen für die Führungskräfte im zweistelligen Bereich pro Jahr. Die Rendite der Firma liegt bei 17% des Umsatzes.

Erfahrungen ChefsErfahrungsbericht zu den Vorgesetzten

Vorgesetzte behandeln Mitarbeiter grundsätzlich unter dem Blickwinkel, dass diese eine Kostenstelle sind, die unter dem Gesichtspunkt der Renditeerhöhung kleingehalten werden muss. Die Rendite der Firma liegt bei 17% des Umsatzes.

Erfahrungen AufgabenErfahrungsbericht zu den Aufgaben

Redakteure leisten permanent Überstunden, ohne dass es dafür je Anerkennung geschweige denn finanzielle Entschädigung gäbe. Alle Führungskräfte haben ein iPad kostenlos erhalten, andere Mitarbeiter erhalten nicht einmal einen kostenlosen Zugang zu der WELT-App für das iPad - das sei zu teuer. Bei Dienstreisen muss man sich teilweise in Jugendherbergen einquartieren, um Geld zu sparen. Die Rendite der Firma liegt bei 17% des Umsatzes.


Unternehmensprofil

Berlin 

Axel-Springer-Straße 65 

Medien

1946


3,19 Mrd. Euro (2011) 

12.500 Mitarbeiter/-innen

33 Länder 

18 Standorte





Die Axel Springer AG ist eines von Europas führenden multimedialen Medienunternehmen mit Firmensitz in Berlin. Das Unternehmen wurde 1946 von Axel Springer gegründet. Heute vertreibt der Axel Springer Verlag mehr als 170 Zeitungen und Zeitschriften in 33 Ländern, darunter die Bild und Die Welt. Der Arbeitgeber beschäftigt mehr als 12.500 Mitarbeiter in 18 Standorten, darunter Leipzig, Hamburg und Dresden. Jobs und Jobangebote bietet das Unternehmen u.a. für die Bereiche Digitale Medien, Redaktion und Verlagswesen. Zu den Wettbewerbern gehören u.a. die WAZ Mediengruppe oder die Gruner & Jahr AG.

Firmenprofil anzeigen

Mitarbeiterleistungen

Den Angestellten werden gemäß Erfahrungen der Mitarbeiter vom Arbeitgeber zusätzliche Leistungen wie Ausbildungsplätze, Betriebliche Altervorsorge, Betriebsrat, Betriebsarzt, Flexible Pausenzeiten, Kantine, Praktikumsplätze, Urlaubsgeld und Weiterbildungen angeboten.
AusbildungsplätzeBetriebliche AltervorsorgeBetriebsratBetriebsarztFlexible PausenzeitenKantinePraktikumsplätzeUrlaubsgeldWeiterbildungen
Nach Angaben des Unternehmens erwartet die Beschäftigten an ihrem Arbeitsplatz verschiedene Vorteile, wie Mitarbeiter als Erfolgsfaktor, vielfältige Aus- und Weiterbildungsprogramme, Gesundheitsmanagement , Altersvorsorge, um nur einige zu benennen.

Aktuelle Stellenangebote

Management Trainee (m/w/d) - Axel Springer IT
Jobs
(Berlin) Die Axel Springer SE ist Europas führender Digitalverlag. In Deutschland sind wir groß geworden, aber heute international in mehr als vierzig Ländern zuhause. Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen, denen bei unserem Veränderungstempo nicht schwindelig wird, die die Zukunft der Medien mit eigenen ...

Trainee (m/w/d) - Sales
(Berlin) Die Axel Springer SE ist Europas führender Digitalverlag - mit einer Vielzahl erfolgreicher journalistischer Angebote sowie Vermarktungs- und Rubrikenportalen. In Deutschland sind wir groß geworden, aber heute international in mehr als vierzig Ländern zuhause. Wir suchen neue Kolleginnen und ...

Junior Executive (m/w/d)
(Berlin) Die Axel Springer SE ist Europas führender Digitalverlag - mit einer Vielzahl erfolgreicher journalistischer Angebote sowie Vermarktungs- und Rubrikenportalen. In Deutschland sind wir groß geworden, aber heute international in mehr als vierzig Ländern zuhause. Wir suchen neue Kolleginnen und ...

mehr Stellenanzeigen

Nachrichten zu Axel Springer Verlag

Axel Springer steigert 2016 das Ergebnis und die Mitarbeiterzahlen
Nachrichten
Im Geschäftsjahr 2016 erzielte Axel Springer einen Konzernumsatz in Höhe von 3,3 Milliarden Euro, was in etwa auf dem Vorjahresniveau lag. Organisch stieg der Konzernumsatz um 4,1 Prozent. Das Ergebnis (EBITDA) erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 6,5 Prozent auf 595,5 Millionen Euro, sodass sich die EBITDA-Rendite auf 18,1 Prozent verbesserte. Der Konzernüberschuss stieg auf 450,0 Millionen Euro, was einem Plus von 47,7 Prozent gegenüber dem ...

Axel Springer: Geschäftsjahreszahlen 2013 veröffentlicht
Der Axel Springer Medien-Konzern hat seine selbst gesteckten wirtschaftlichen Ziele für das vergangene Geschäftsjahr 2013 nach eigenen Angaben in vollem Umfang erreicht. Der Konzernumsatz aus fortgeführten Aktivitäten konnte um 2,3 Prozent auf 2,8 Mrd. Euro (Vj.: 2,7 Mrd. Euro) gesteigert werden. Das um Sondereffekte und Effekte aus Kaufpreisallokationen bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) aus fortgeführten ...

Axel Springer schließt Geschäftsjahr mit Gewinnsteigerung
Der Medienkonzern Axel Springer Verlag hat sein Geschäftsjahr 2011 mit einer Umsatz- und Gewinnsteigerung erfolgreich abgeschlossen. Der Umsatz stieg auf über 3 Milliarden Euro, das Ergebnis auf 593 Millionen Euro. Ein Rekordergebnis in der bisherigen Unternehmensgeschichte von Axel Springer. Wachstumstreiber war insbesondere das Online-Geschäft, aber auch die Print-Sparte konnte zum Unternehmenswachstum von Axel Springer beitragen. Weitere ...

mehr Nachrichten

Top Arbeitgeber
Top Arbeitgeber SiegelDas Unternehmen wurde von seinen Mitarbeitern zum Top Arbeitgeber ausgezeichnet.
Dieses Gütesiegel erhalten Arbeitgeber, die mehrfach mit Gut oder Sehr gut bewertet wurden.

Für Arbeitgeber: Gütesiegel einbinden   


Attraktive Arbeitgeber

Printer Cartridge
Printer Cartridge
Printsolutions

Printer Cartridge ist spezialisiert auf Toner und Printersolutions. Der offene Austausch mit unseren Mitarbeitern liegt uns am Herzen.

Jetzt Karriere starten »

Hier können Sie sich als Arbeitgeber vorstellen.

Stellenangebote

Jetzt bewerben


Vergleichbare Arbeitgeberbewertungen


Beispielsweise mit Gruner und Jahr AG und Co. KG oder AGI Media Packaging GmbH.


Populäre Arbeitgeber
Metro Metro
Großhandelskette

Vodafone Vodafone D2
Mobilfunkgesellschaft

Kameha Kameha Grand Bonn
Design Hotel




Kurze Arbeitgeberbewertung

Hier können Sie anonym eine Arbeitgeberbewertung abgeben und andere Besucher über die Arbeitssituation und Ihre Erfahrungen bei diesem Arbeitgeber informieren. Die hier veröffentlichten Bewertungen sind von den Nutzern der Webseite eingetragen, Jobvoting übernimmt daher keine Verantwortung über die Richtigkeit der hier vorgestellten Informationen und Erfahrungsberichte.

Abteilung
Stadt

NOTE



 
Firmenzugehörigkeit
Berufserfahrung ca.

Jahre
Jahre