M. Jürgensen GmbH & Co KG

9 Arbeitgeber Bewertungen und Erfahrungen

3.1 Gesamtbewertung
Icon Arbeitsatmosphäre Icon Chefs Icon Aufgaben Icon Gehalt Icon Karriere
Kollegen
Vorgesetzte
Aufgaben
Entlohnung
Karriere
  M. Jürgensen Kollegenbewertung
  M. Jürgensen Chefbewertung
  M. Jürgensen Aufgabenbewertung
  M. Jürgensen Gehaltsbewertung
  M. Jürgensen Karrierebewertung
33%
5.0
0%
4.0
11%
3.0
0%
2.0
33%
1.0
22%
0.0
Arbeitsstress Arbeitszeit
Arbeitsdruck
Arbeitszeit
akzeptabel
45 Stunden
5.0
0.0
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
Stadt
#
Land
Abteilung / Beruf
Datum
Bewertung
Erfahrungen
› Sörup
1
Flagge  
Endfertigung
12/2010
1. Bewertung, 1/5 Punkten 
 
Wer nur auf Anweisung arbeiten möchte, ist bei M. Jürgensen gut aufgehoben. Laufender Arbeitsdruck sollte aber ausgehalten werden. Überstunden werden erwartet, der Bertiebsrat ist dabei nicht behilflich. vollständig lesen »

Der Arbeitnehmer mit einem Gehalt von 2.125 EUR, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Wenn man anderer Meinung ist, wird man schnell ausgegrenzt. Die Vorgesetzten sollten weniger autoritär auftreten und stattdessen das direkte Gespräch mit den Mitarbeitern suchen. Selbständiges Arbeiten ist nicht erwünscht, wird eher ungern gesehen. Unterdurchschnittlicher Verdienst. Arbeitgeber mit Kritikpunkten. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.


› Sörup
2
Flagge  
Gießerei
03/2008
2. Bewertung, 0/5 Punkten 
 
Gearbeitet wird in Schichtarbeit (Früh-,Spät-,Nacht-). Der Einstellungstest besteht vor allem aus Rechnen. Die Leitung begreift nicht, dass jeder Mitarbeiter ein Rad im Uhrwerk ist. Das Arbeitsklima wird belastet zum Einen durch ungenügende Führungsqualitäten und zum Anderen durch den internen Wettbewerb um die höchste Stückzahl der langjährigen Mitarbeiter. vollständig lesen »

Der Mitarbeiter mit einem Beschäftigungsverhältnis, bewertet seine Arbeit wie folgt: Es herrscht ein rauher Umgangston. Das Verhältnis ist nur so lange gut, solange man auf seiner Schiene fährt. Unterdurchschnittlicher Verdienst. Arbeitgeber mit Kritikpunkten. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.

› Sörup
3
Flagge  
Gießerei
04/2008
3. Bewertung, 1/5 Punkten 
 
Einstellungstests finden in Form von Rechenaufgaben statt. Bereitschaft zur Schichtarbeit (3 Schichten) muss sein! vollständig lesen »

Der Arbeitnehmer mit einem Beschäftigungsverhältnis, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Auch hier hat der Schreiber vor mir Recht! Außerdem würde ich gern deutlicher sein, als mein Vorredner. Es gibt leider nur sehr wenig Abwechslung bei der Arbeit. Unterdurchschnittlicher Verdienst. Arbeitgeber mit Kritikpunkten. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.

Kommentar: “wenn man nicht auf arbeit angewiesen wäre, wäre man schon lange weg.

› Sörup
4
Flagge  
Instandhaltung
10/2011
4. Bewertung, 5/5 Punkten 
 
Alles in allem kann ich die Abteilung in dieser Firma nur empfehlen. Es gibt ja viele andere Abteilungen im Betrieb, einige von diesen kann ich nicht empfehlen, wie man in den anderen Beiträgen lesen kann. Beim Vorstellungsgespräch waren hauptsächlich Matheaufgaben und räumliches Denkvermögen gefordert. Die Fortbildungsmöglichenkeiten sollten verbessert werden. Die Prämien werden immer mehr gekürzt. 37,5 Stunden die Woche. Firmenfeste gibt es an sich nicht mehr. Nur die, die wir in der Abteilung veranstalten. Die Arbeitszeit ist von 6:00 bis 14:00 Uhr. vollständig lesen »

Der Angestellte mit einer ausführenden Position, dem Beruf Schlosserei, 15 Jahren Firmenzugehörigkeit, 20 Jahren Berufserfahrung, einem Gehalt von 2.625 EUR, den Eigenschaften wie kollegial, harmonieorientiert, freizeitorientiert, loyal, tüchtig, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Der Umgangston untereinander ist sehr locker. Der Umgang miteinander ist sehr kollegial und nicht diskriminierend oder ähnliches. Die Aufgaben in der Instandhaltung sind sehr abwechslungsreich. Hohe Bezahlung. Förderliche Berufslaufbahn. Hervorragende Arbeitsverhältnisse, in denen man als Beschäftigter grundsätzlich ein positives Fazit zieht. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.

› Sörup
5
Flagge  
Auftragsabwicklung / Dateneingabe
07/2011
5. Bewertung, 3/5 Punkten 
Der Arbeitnehmer mit einer assistierenden Position, dem Beruf Auftragsabwicklung / Dateneingabe, 25 Jahren Firmenzugehörigkeit, 40 Jahren Berufserfahrung, einem Gehalt von 2.125 EUR, den Eigenschaften wie kollegial, selbstbewusst, freizeitorientiert, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Funktionierende Kollegialität. Brauchbare Geschäftsleitung. Ausfüllende Beschäftigung. Zufriedenstellende Beschäftigungsstätte, in der die Rahmenbedingungen stimmen. mehr »

› Sörup
6
Flagge  
Produktion
10/2017
6. Bewertung, 0/5 Punkten 
Der Mitarbeiter mit einem Beschäftigungsverhältnis, bewertet seine Arbeit wie folgt: Arbeitgeber mit Kritikpunkten. mehr »

› Sörup
7
Flagge  
Produktion
10/2017
7. Bewertung, 1/5 Punkten 
Der Arbeitnehmer mit einem Beschäftigungsverhältnis, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Arbeitgeber mit Kritikpunkten. mehr »

› Deutschland
8
Flagge  
Abteilungsübergreifend
10/2020
8. Bewertung, 5/5 Punkten 
Der Angestellte mit einer qualifizierten Position, 32 Jahren Firmenzugehörigkeit, 32 Jahren Berufserfahrung, einem Gehalt von 3.125 EUR, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Hervorragende Arbeitsverhältnisse, in denen man als Beschäftigter grundsätzlich ein positives Fazit zieht.

› Deutschland
9
Flagge  
Abteilungsübergreifend
01/2017
9. Bewertung, 5/5 Punkten 
Der Arbeitnehmer mit einem Beschäftigungsverhältnis, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Ausgezeichneter Arbeitgeber, der seinen Angestellten insgesamt einen äußerst attraktiven Arbeitsplatz bietet.



BEWERTEN

Erfahrungen KollegenErfahrungsbericht zu den Mitarbeitern

Der Umgangston untereinander ist sehr locker. Wenn man alleine nicht weiter kommt oder mal eine Hand zu wenig hat, kann man jeden Kollegen fragen und es wird sofort geholfen. Das Arbeitsklima ist auch sehr positiv, keine Ausgrenzung, Mobbing oder ähnliches. Es werden zwar Witze gemacht, aber alles auf einer spaßigen Art und Weise. Zur Gleichbehandlung fällt mir nur ein, dass wir mehrere Mitarbeiter mit Migrationshintergrund und auch Frauen haben. Die Kollegen halten auch fest zusammen, wenn es um interne Entscheidungen von oben geht.

Erfahrungen ChefsErfahrungsbericht zu den Vorgesetzten

Der Umgang miteinander ist sehr kollegial und nicht diskriminierend oder ähnliches. Es wird einem und der Arbeit, die man macht, dem nötigen Respekt geboten. Auch sonst herrscht ein sehr guter Umgang, es werden Feiern und Ausflüge mit der kompletten Abteilung geplant. Manchmal gibt es natürlich etwas Stress, aber das ist normal. Fehler können mal passieren, das ist normal, darf aber natürlich nicht zur Regel werden.

Erfahrungen AufgabenErfahrungsbericht zu den Aufgaben

Die Aufgaben in der Instandhaltung sind sehr abwechslungsreich. Man hat immer verschiedene Abteilungen in denen man etwas reparieren muss, natülich hat jeder seine Lieblingsabteilung in denen man arbeitet. Meistens ist man alleine oder mit einem Azubi unterwegs.


Unternehmensprofil

Sörup 

Markschell 3 

Maschinenbau

1937


35 Mio. EUR (2016) 

330 Mitarbeiter/-innen

nur Deutschland 

1 Standort





Das Gießerei- und Maschinenbauunternehmen M. Jürgensen aus dem schleswig-holsteinischen Sörup ist ein Hersteller von Zylinderlaufbuchsen aus Grauguss für mittelschnelllaufende Viertakt-Motoren. Diese Buchsen sowie Hohlwellen und Wickelspulen werden vor allem für Diesel-, Gas- sowie Dual-Fuel-Motoren eingesetzt, wie man sie beispielsweise in stationären Kraftstationen, Lokomotiven oder Frachtern bzw. Fähren findet. Darüber hinaus werden sie in Anlassluft-, Kälte- und Kolbenkompressoren sowie im Anlagenbau und in der Petrochemie genutzt. Zu den Kunden zählen entsprechend vor allem Motoren- und Anlagenhersteller sowie die Kompressorenindustrie.

Die Keimzelle des Unternehmens - ein Betrieb für die Motoreninstandsetzung - wurde bereits in den 1930er Jahren gegründet. Nach Errichtung einer Gießerei wurde 1949 mit der Herstellung von Zylinderlaufbuchsen aus Schleuderguss begonnen. Auf dieses Kerngeschäft hat sich M. Jürgensen in der Folgezeit weiter konzentriert. Im Januar 2017 wurde das Söruper Familienunternehmen mehrheitlich an die Kuhn Industrie Holding übertragen, die sich mit ihrer operativen Tochtergesellschaft Kuhn Edelstahl ebenfalls auf die Fertigung von Maschinenbauteilen im Schleudergussverfahren spezialisiert hat. Im März 2017 folgte die Auflösung der Gesellschaft.

Firmenprofil anzeigen

Mitarbeiterleistungen

Den Angestellten werden gemäß Erfahrungen der Mitarbeiter vom Arbeitgeber zusätzliche Leistungen wie Altersteilzeit, Ausbildungsplätze, Betriebliche Altervorsorge, Betriebsrat, Betriebsarzt, Firmenparkplätze, Kantine, Praktikumsplätze, Urlaubsgeld und Zeitaufschreibung angeboten.
AltersteilzeitAusbildungsplätzeBetriebliche AltervorsorgeBetriebsratBetriebsarztFirmenparkplätzeKantinePraktikumsplätzeUrlaubsgeldZeitaufschreibung
Nach Angaben des Unternehmens erwartet die Beschäftigten an ihrem Arbeitsplatz verschiedene Vorteile, wie verantwortungsvolle Aufgabengebiete, gutes Betriebsklima, Raum für Gestaltungsmöglichkeiten, internationale Ausrichtung, attraktives Vergütungspaket, langfristige Berufsperspektiven, wertorientiertes Familienunternehmen, engagiertes Team, Unterstützung im operativen Geschäft, um nur einige zu benennen.

Aktuelle Stellenangebote

Technischer Zeichner / Elektrotechniker / Technischer Systemplaner (m/w/d) im Bereich AV-F
Jobs
(Sörup) Technischer Zeichner / Elektrotechniker / Technischer Systemplaner (m/w/d) im Bereich AV-FE in Vollzeit Für Tätigkeiten im Bereich Arbeitsvorbereitung der Fertigung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Technischer Zeichner / Technischer Systemplaner (m/w/d) an unserem ...

Leiter Produktionstechnologie (w/m)
(Sörup) Leiter Produktionstechnologie (w/m) M. Jürgensen GmbH & Co KG Sörup Als Leiter Produktionstechnologie werden Sie Projekte führen, die unsere Fertigungstechnikverfahren und -prozesse weiterentwickeln; neben Grundsatzentwicklungen von Fertigungsverfahren werden Sie auch bestehende ...

mehr Stellenanzeigen

Nachrichten zu M. Jürgensen

Kuhn Industrie Holding übernimmt Mehrheitsbeteiligung an M. Jürgensen
Nachrichten
Der norddeutsche Maschinenbauer M. Jürgensen wurde mehrheitlich an die Kuhn Industrie Holding übertragen, nachdem der bisherige Mehrheitsgesellschafter Dr. Georg Jürgensen aus Altersgründen ausgeschieden ist. Da beide Unternehmen auf die Fertigung von Maschinenbauteilen im Schleudergussverfahren spezialisiert sind, erhofft man sich entsprechende Synergieeffekte, welche die wirtschaftlichen Prozesse effizienter gestalten und das Produktportfolio ...

mehr Nachrichten

Attraktive Arbeitgeber

Allianz Gruppe
Allianz Gruppe
Finanzdienstleister

Die Allianz ist ein Global Player mit deutschen Wurzeln. In mehr als 70 Ländern ist das Unternehmen als einer der größten Finanzdienstleister der Welt vertreten.

Jetzt Karriere starten »

Hier können Sie sich als Arbeitgeber vorstellen.

Vergleichbare Arbeitgeberbewertungen


Beispielsweise mit Halberg Guss GmbH oder Eisenwerk Brühl GmbH.


Populäre Arbeitgeber
Bayer Bayer
Chemie- und Pharmakonzern

Continental Continental
Automobilzulieferer

Lufthansa Lufthansa
Fluggesellschaft




Kurze Arbeitgeberbewertung

Hier können Sie anonym eine Arbeitgeberbewertung abgeben und andere Besucher über die Arbeitssituation und Ihre Erfahrungen bei diesem Arbeitgeber informieren. Die hier veröffentlichten Bewertungen sind von den Nutzern der Webseite eingetragen, Jobvoting übernimmt daher keine Verantwortung über die Richtigkeit der hier vorgestellten Informationen und Erfahrungsberichte.

Abteilung
Stadt

NOTE



 
Firmenzugehörigkeit
Berufserfahrung ca.

Jahre
Jahre