Magdeburger Verlags- & Druckhaus GmbH

3 Arbeitgeber Bewertungen und Erfahrungen

2.3 Gesamtbewertung
Icon Arbeitsatmosphäre Icon Chefs Icon Aufgaben Icon Gehalt Icon Karriere
Kollegen
Vorgesetzte
Aufgaben
Entlohnung
Karriere
  Magdeburger Verlags- und Druckhaus Kollegenbewertung
  Magdeburger Verlags- und Druckhaus Chefbewertung
  Magdeburger Verlags- und Druckhaus Aufgabenbewertung
  Magdeburger Verlags- und Druckhaus Gehaltsbewertung
  Magdeburger Verlags- und Druckhaus Karrierebewertung
0%
5.0
33%
4.0
0%
3.0
0%
2.0
33%
1.0
33%
0.0
Stadt
#
Land
Abteilung / Beruf
Datum
Bewertung
Erfahrungen
› Deutschland
1
Flagge  
Volksstimme
04/2017
1. Bewertung, 1/5 Punkten 
 
Ein schlechter Arbeitgeber. Wer gar nichts findet, kann sich dort parken, aber nicht umsonst schreiben viele Kollegen fleißig Bewerbungen.   vollständig lesen »

Der Arbeitnehmer mit einer qualifizierten Position, dem Beruf Journalismus, 3 Jahren Firmenzugehörigkeit, 6 Jahren Berufserfahrung, einem Gehalt von 2.875 EUR, den Eigenschaften wie kollegial, selbstbewusst, freizeitorientiert, antiautoritär, loyal, tüchtig, hat folgende Erfahrungen gesammelt: Bei der Volksstimme sollten die Mitarbeiter respektvoller behandelt werden, um die Arbeitnehmerrechte zu stärken und die Fluktuation zu senken. Aufgaben werden oft autoritär vergeben. Arbeitgeber mit Kritikpunkten. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.


› Magdeburg
2
Flagge  
Redaktion Volksstimme
08/2018
2. Bewertung, 0/5 Punkten 
 
Das Hauptproblem der Volksstimme ist der Umgang von Chefredaktion und anderen Führungskräften mit ihren Mitarbeitern. Man fühlt sich oft in vergangene Zeiten versetzt. Die Sprache ist geprägt von Respektlosigkeit und Arroganz. Damit das Blatt eine vielversprechende Zukunft hat, braucht es Reformen und kompetente Führungskräfte. Bislang ist aber vieles festgefahren, bewegungslos und erstarrt. In Lokalredaktionen wird längst am Ende des Machbaren gearbeitet. Kaum jemand hat noch Spaß an der Arbeit. Die Chefredaktion hat ganze Arbeit geleistet.   vollständig lesen »

Der Mitarbeiter mit einer qualifizierten Position, 4 Jahren Firmenzugehörigkeit, 10 Jahren Berufserfahrung, einem Gehalt von 2.875 EUR, bewertet seine Arbeit wie folgt: Jeder arbeitet für sich, so gibt es Neid und Lästereien. Die Vorgesetzten der Volksstimme sind ein häufiger Kündigungsgrund bei Kollegen. Freie Arbeit ist kaum möglich, was ungewöhnlich ist für eine Zeitung. Arbeitgeber mit Kritikpunkten. Lesen Sie mehr in der vollständigen Arbeitgeberbewertung.

› Magdeburg
3
Flagge  
Redaktion
12/2012
3. Bewertung, 4/5 Punkten 
Der Arbeitnehmer mit einem Beschäftigungsverhältnis, hat nachfolgende Erfahrung gemacht: Ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre. Gutes Management. Interessante Aufgaben. Hohe Bezahlung. Gute Zukunftsaussichten. Empfehlenswerter Arbeitsplatz, da er grundsätzlich ein zufriedenstellendes Arbeitsumfeld bereit stellt. mehr »



BEWERTEN

Erfahrungen KollegenErfahrungsbericht zu den Mitarbeitern

Jeder arbeitet für sich, so gibt es Neid und Lästereien. Chefredaktion und andere Vorgesetzte haben eine Kultur der Beklemmung etabliert.

Erfahrungen ChefsErfahrungsbericht zu den Vorgesetzten

Die Vorgesetzten der Volksstimme sind ein häufiger Kündigungsgrund bei Kollegen. Viele von ihnen haben ihren Job durch Verbindung zum Chefredakteur erhalten. Der Tonfall ist arrogant und müssten den Mitarbeitern gegenüber respektvoller sein. Mitarbeiter kündigen, gelegentlich werden sie auch entlassen bzw. von heute auf morgen umgesetzt.

Erfahrungen AufgabenErfahrungsbericht zu den Aufgaben

Freie Arbeit ist kaum möglich, was ungewöhnlich ist für eine Zeitung. Auch hier werden Themen autoritär vergeben, thematische Zuständigkeiten sind zementiert.


Unternehmensprofil

Magdeburg 

Bahnhofstraße 17 

Medien

1890


keine Information 

1.000 Mitarbeiter/-innen

nur Deutschland 

1 Standort





Das Magdeburger Verlags- und Druckhaus ist Herausgeber der 1890 erstmals erschienenden Tageszeitung Volksstimme, die im Einzugsgebiet des nördlichen und mittleren Sachsen-Anhalts herausgegeben wird. Die Auflage beträgt fast 200.000 Exemplare. Der Zeitungsverlag beschäftigt als Arbeitgeber mit seiner Niederlassung in Magdeburg Arbeitnehmer u.a. in Jobs wie Redakteur, Journalist, Assistent und Medienkaufmann / -frau. Zu den Wettbewerbern auf dem Verlagsmarkt, die insbesondere im südlichen Sachsen-Anhalt tätig sind, gehört die Mitteldeutsche Zeitung aus Halle.

Firmenprofil anzeigen

Mitarbeiterleistungen

Nach Angaben des Unternehmens erwartet die Beschäftigten an ihrem Arbeitsplatz verschiedene Vorteile, wie anspruchsvolle Tätigkeit, modernes Unternehmen, kollegiales Team, faire Rahmenbedingungen, echte Entwicklungsarbeit, um nur einige zu benennen.

Attraktive Arbeitgeber

PACT Communication Group
PACT Communication
Kommunikationsagentur

Die Pact Communication Group gehört zu den fünf größten inhabergeführten Kommunikationsagenturen in Deutschland.

Jetzt Karriere starten »

Hier können Sie sich als Arbeitgeber vorstellen.

Vergleichbare Arbeitgeberbewertungen


Beispielsweise mit Mitteldeutsche Zeitung oder Mediengruppe Oberfranken.


Populäre Arbeitgeber
ASB ASB Arbeiter-Samariter-Bund
Hilfs- & Wohlfahrtsorganisation

Telekom Deutsche Telekom
Telekommunikation

Kameha Kameha Grand Bonn
Design Hotel




Kurze Arbeitgeberbewertung

Hier können Sie anonym eine Arbeitgeberbewertung abgeben und andere Besucher über die Arbeitssituation und Ihre Erfahrungen bei diesem Arbeitgeber informieren. Die hier veröffentlichten Bewertungen sind von den Nutzern der Webseite eingetragen, Jobvoting übernimmt daher keine Verantwortung über die Richtigkeit der hier vorgestellten Informationen und Erfahrungsberichte.

Abteilung
Stadt

NOTE



 
Firmenzugehörigkeit
Berufserfahrung ca.

Jahre
Jahre