Haus Hohenfried eV

Arbeitgeberbewertung

0.6Gesamtbewertung
bewerten
Icon Arbeitsatmosphäre
Icon Chefs
Icon Aufgaben
Icon Gehalt
Icon Karriere
Kollegen
Vorgesetzte
Aufgaben
Entlohnung
Karriere
Haus Hohenfried eVKollegenbewertung
Haus Hohenfried eVChefbewertung
Haus Hohenfried eVAufgaben
Haus Hohenfried eVEntlohnung
Haus Hohenfried eVAufstiegschancen
Standort
Abteilung
Datum
Kommentare
Zustimmung
Standort
Abteilung
Datum
Kommentar
Zustimmung
Bayerisch Gmain
Erwachsenenbereich
10.10.2009
0
Zustimmende Kommentare 100 % Nicht zustimmende Kommentare 0 %

Arbeitgeber Bewertung der KollegenBewertung der Kollegen

Im Allgemeinen herrscht ein guter Umgangston zwischen den zumeist jungen Kollegen. Allerdings herrscht eine große Mitarbeiterfluktuation.

Umgangston: Teamarbeit: Altersschnitt: ca. 25
Gleichbehandlung: Zusammenhalt: Kleidungsstil: leger
Arbeitsklima: Spaßfaktor: Kommunikation: locker

Arbeitgeber Bewertung der ChefsBewertung der Vorgesetzten | Chefs

Die Vorgesetzten sind bei ihren Aussagen inkonsequent und wechselhaft. Der Betriebsrat wird in meinen Augen vom Vorstand nicht ernst genommen.

Kompetenz: Fairness: Führungsstil: autoritär
Familienorient.: Anerkennung: Entlassungen: häufig
Verständnis: Klare Anweisung: MA-Gespräche: unbrauchbar

Arbeitgeber Bewertung der AufgabenBewertung der gestellten Aufgaben

Aufgrund der personellen Unterbelegung gibt es wenig Abwechslung, man muss schliesslich in allererster Linie die Pflege der Bewohner bewältigen, bevor man Ausflüge etc. unternehmen kann. Eigene Projekte durchzuführen ist zeitlich kaum möglich.

Arbeitsbedingung: Arbeitsumfeld: Arbeitsmenge: zu viel
Arbeitsmittel: Eigenverantw.: Arbeitsstreß: hoch
Anspruchsvoll: Lehrreich: Überstunden: häufig

GesamtbewertungGesamtbewertung 0.6 / 5.0

Haus Hohenfried ist sehr schön gelegen, das ist aber auch alles. Ich würde niemandem empfehlen, dort zu arbeiten, solange die Situation dort so ist, wie sie ist. Im Erwachsenenbereich ist das so: Man hat viel zu wenig Urlaubstage, aber zu viele Arbeitstage, geteilte Dienste, kein Weihnachts- und Urlaubsgeld, mehrere Nachtbereitschaften in der Woche und sehr schwierige Arbeitsbedingungen. Dazu wird man von seinen Vorgesetzten nicht unterstützt.

Arbeitszeit: 41-45 Std. Arbeitsbeginn: unterschiedlich Arbeitsende: unterschiedlich
Gleitzeit: nein Urlaubstage: 24-26 Tage Heimarbeit: nein
Direktvers.: nein Fahrtkosten: nicht bezahlt Weihnachtsgeld: nein

Weitere Informationen zum Arbeitgeber Haus Hohenfried eV

Hohenfried gibt Menschen mit Behinderung eine Heimat. 50 Kinder und Jugendliche sowie 176 Erwachsene Menschen leben, lernen und arbeiten hier. Hohenfried setzt sich für soziale und politische Reformen ein, die das Leben der Menschen verbessern und sie nicht als Behinderte aus der Gesellschaft ausgrenzen.

Weitere Informationen zum Mitarbeiter

Pseudonym
Beruf
Position
Einkommen
Zugehörigkeit
Berufserfahrung
Hoher-[...]
k.A.
qualifiziert
ca. 2.125 EUR Brutto
k.A.
k.A.


Mehr Bewertungen des Arbeitgebers