• Jobs Job bei Westdeutscher Rundfunk

Programmvolontariat 2025-2027

Westdeutscher Rundfunk

Köln

Festeinstellung

Redaktion / Dokumentation

keine Angaben


m/w

unbefristet

keine Altersbeschränkung

zur Verhandlung

Köln

keine Angaben

Personalabteilung


keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben



Jetzt bewerben & Karriere starten
 

WDR Programmvolontariat 2025-2027 Programmvolontariat 2025-2027 Job-ID: V000007274 Einsatzort: Köln Startdatum: 01.04.2025 Berufsfeld: Redaktion Art der Anstellung: Vollzeit Du bist offen für neue Erfahrungen? Dann bewirb dich jetzt für unser Programmvolontariat. Wir suchen neugierige und kreative Menschen mit unterschiedlichen Biografien, Perspektiven und Mut zu Veränderungen. DAS PASSIERT IM VOLONTARIAT In zwei Jahren lernst du bei uns, wie Journalismus funktioniert. Digital, im Fernsehen und im Radio. Du bekommst eine umfassende Ausbildung, die dich fit macht für die Arbeit als Redakteur:in. In Workshops und Seminaren lernst du von erfahrenen Profis die Basics, dann geht es in die Redaktionen des WDR. Hast du Lust, dich im Volontariat auszuprobieren und weiterzuentwickeln? Dann komm zu uns. DAS BIETEN WIR praxisnahe journalistische Seminare, Workshops und Trainings Mitarbeit in unterschiedlichen WDR-Redaktionen persönliche Betreuung und individuelle Unterstützung durch unsere Aus- und Fortbildungsredaktion umfassende Ausbildung für die Arbeit als Redakteur:in Ausbildungsvergütung 2.116,70 Euro im ersten und 2.226,80 Euro im zweiten Jahr Wenn du willst: Weiterbeschäftigung nach erfolgreichem Abschluss des Volontariats DAS BRINGST DU MIT journalistisches Gespür und Ideen für unterschiedliche Zielgruppen Offenheit, Neugierde und Kommunikationsfähigkeit Interesse am Sendegebiet des WDR möglichst erste Erfahrungen im Journalismus, z.B. über Praktika oder freie Mitarbeit eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium zum Stichtag 01.04.2025 DAS BRAUCHEN WIR VON DIR einen Clip (Video oder Audio) zum Thema Wissbegierde. Wie zeigt sich dieses Bedürfnis in deinem Alltag? Lass deiner Kreativität freien Lauf. Es gibt nur eine Regel: Der Clip darf maximal 60 Sekunden lang sein einen tabellarischen Lebenslauf wenn vorhanden maximal eine aktuelle Arbeitsprobe (Social Media, Online, Audio, Video oder Print) Bitte beantworte folgende Fragen als Ersatz zum Motivationsschreiben und lade uns deine Antworten als PDF-Datei im Bewerbungsportal hoch. Bitte achte darauf, dass du so ausführlich wie nötig antwortest und so kurz wie möglich. Keine Antwort sollte länger sein als 1000 Zeichen. 1.) Was hat dich zu dem Menschen gemacht, der du heute bist? 2.) Was kannst du besonders gut? 3.) Beschreibe uns einen (beruflichen) Misserfolg aus dem vergangenen Jahr. Was ist passiert und was hast du anschließend geändert? 4.) Was bereitet dir an der journalistischen Arbeit Freude? 5.) Was ist für dich der aktuell wichtigste Trend im Journalismus? Bitte begründe deine Aussage. 6.) Für welche gesellschaftlich relevante Zielgruppe hat der WDR noch kein passendes Angebot? Was für ein Angebot könnte diese Lücke schließen? Weitere Infos zum Ablauf des Auswahlverfahrens findest du auf unserer Homepage. Wenn du noch Fragen hast, auf die du dort keine Antwort finden konntest, dann melde dich über das Kontaktformular. Bitte bewirb dich bis zum 18. März 2024 ausschließlich online über unser Bewerbungsportal. Lade die Dateien bitte einzeln hoch und verzichte auf gebündelte PDF-Dateien. Zeugnisse und Bescheinigungen werden zu diesem Zeitpunkt im Verfahren noch nicht benötigt. Über uns Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen. Der WDR fördert kulturelle Vielfalt, daher begrüßen wir Bewerbungen von Mitarbeitenden mit internationaler Biografie. Westdeutscher Rundfunk Köln - Anstalt des öffentlichen Rechts - Appellhofplatz 1 - 50667 Köln

Jetzt bewerben & Karriere starten



Vergleichbare Jobangebote


Programmvolontariat 2025-2027
   Westdeutscher Rundfunk (Köln)

Buchhalter:in
   Westdeutscher Rundfunk (Köln)

Abteilungsleiter:in Programmwirtschaft und Herstellung
   Westdeutscher Rundfunk (Köln)

IT-Systemtechniker*in (m/w/d) in der Wirtschaftsinformatik/IT für Lehre und Forschung
   Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe (Karlsruhe)

Werkzeugmechaniker (m/w/d) für Werkzeugbau mit Schwerpunkt Erodieren
   MAXFELD Stanzbiegetechnik GmbH und Co. KG (Langenzenn)

Elektroniker / Servicetechniker m/w/d) im Netzbetrieb, Netzbereich Bernkastel-Wittlich
   Westnetz GmbH (Wittlich)