• Jobs Job bei AFD Fraktion im Hessischen Landtag

Fachpolitischen Referenten (m/w/d) für den Untersuchungsausschuss zum Anschlag in Hanau

AFD Fraktion im Hessischen Landtag

Wiesbaden

Festeinstellung

Management / Business

keine Angaben


m/w

unbefristet

keine Altersbeschränkung

zur Verhandlung

Wiesbaden

keine Angaben

Personalabteilung


keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben



Jetzt bewerben & Karriere starten
 

Stellenanzeige Die AfD-Fraktion im Hessischen Landtag ist am 28. Oktober 2018 mit 13,1 % in den Hessischen Landtag gewählt worden. Sie besteht aus 17 Landtagsabgeordneten und beschäftigt gut 20 Mitarbeiter. Der Hessische Landtag hat im Juli 2021 die Einsetzung eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zum Anschlag in Hanau vom 19.02.2020 beschlossen. Zur organisatorischen und fachlichen Begleitung der von der AfD-Landtagsfraktion in den Ausschuss entsandten AfD-Landtagsabgeordneten Robert Lambrou und Dirk Gaw suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Arbeitsort in Wiesbaden einen fachpolitischen Referenten (m/w/d) für den Untersuchungsausschuss zum Anschlag in Hanau Das Aufgabengebiet umfasst: Eigenständige Konzeption zur politisch-oppositionellen Arbeit im parlamentarischen Untersuchungsausschuss. Enge Zusammenarbeit und Unterstützung mit den in den Ausschuss entsandten Abgeordneten Organisatorische Steuerung und fachliche Begleitung des Untersuchungsausschusses Vor- und Nachbereitung von Sitzungen Kooperation mit den anderen Fraktionen und der Landtagsverwaltung Fachliche Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Auswertung der aktuellen Medienberichterstattung zum Untersuchungsausschuss Wir erwarten von Ihnen: Eine abgeschlossene Hochschulausbildung oder abgeschlossene Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung. Berufserfahrung im Parlamentsalltag ist wünschenswert, aber nicht erforderlich. Quereinsteiger in den Parlamentsalltag sind ebenfalls willkommen. Einen proaktiven Motor für die organisatorische und inhaltliche Arbeit des Untersuchungs­ausschusses Motivation zum Aufbau funktionierender Strukturen und Netzwerke Fähigkeit zur Auswertung und politischen Bewertung des Beweismaterials Belastbarkeit, Organisationstalent, Zuverlässigkeit undamp; Kommunikationsfähigkeit Rhetorische Fähigkeiten, schriftliche Ausdrucksfähigkeit Identifikation mit den politischen Zielen der AfD Team- undamp; Kooperationsfähigkeit Wünschenswert: Kenntnisse parlamentarischer Abläufe und politischer Entscheidungsstrukturen Wir bieten Ihnen: Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Landesticket Hessen für das Jahr 2021 zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem gewünschten Bruttojahresgehalt und dem frühestmöglichen Arbeitsbeginn senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer einzigen PDF-Datei mit maximal 10 MB an die AfD-Fraktion im Hessischen Landtag unter der E-Mail-Adresse afd-fraktion@ltg.hessen.de. Bei der Stelle handelt es sich um eine befristete Vollzeitstelle bis zum Ende des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses, voraussichtlich bis zum 24.01.2024. Aufgrund haushaltsrechtlicher Bestimmungen dürfen Kosten, die mit der Bewerbung in Zusammenhang stehen, leider nicht erstattet werden. AfD-Fraktion im Hessischen Landtag www.afd-fraktion-hessen.de - E-Mail: afd-fraktion@ltg.hessen.de

Jetzt bewerben & Karriere starten



Vergleichbare Jobangebote


Fachpolitischen Referenten (m/w/d) für den Untersuchungsausschuss zum Anschlag in Hanau
   AFD Fraktion im Hessischen Landtag (Wiesbaden)

Mitarbeiter m/w/d für unser Verkaufsteam
   Smyths Toys Deutschland AG und Co. KG (Hagen)

Kaufmännischer Mitarbeiter - Stammdatenpflege (m/w/d)
   Finanzcheck.de (Hamburg)

Lagerist / Kommissionierer (m/w/d)
   easyCOSMETIC Recruiting (Großbeeren)