Boom im Paketgeschäft: Tausende neue Paketzusteller gesucht

Nachrichten Bild
In den vergangenen Jahren ist das Paketgeschäft in Deutschland auch aufgrund des auch dank Amazons immer populärer werdenden Online-Handels deutlich gewachsen. Daher suchen Medienberichten zufolge Logistikunternehmen wie Hermes, DPD, Deutsche Post DHL und UPS nicht nur nach neuen modernen Alternativen für die Auslieferung wie beispielsweise via Drohnen bzw. Roboter oder Crowd-Delivery. Erst im März hatte die DHL mitgeteilt, dass man den Versand ferngesteuerter Drohnen des chinesischen Unterhaltungselektronik-Exporteurs Shenzhen Youkeshu Technoligies übernimmt und man mit der Bundeswehr bei der Integration von ausscheidenden Soldaten in den Arbeitsmarkt kooperiert. Vor allem aber wird man in den kommenden Jahren nach neuen Paketzustellern suchen. Die Rede ist von mehreren zehntausend offenen Stellen in der Lieferdienstbranche bis 2020.


Quelle: DHL • 19. April 2017 • nächste »

Nachrichtenüberblick