Digitalisierung führt zu Arbeitsplatzabbau bei Techem

Nachrichten Bild
Der Immobiliendienstleister Techem könnte innerhalb der nächsten vier Jahre aufgrund der zunehmenden Digitalisierung mehrere hundert Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. Medienberichten zufolge wird es insbesondere den Bereich der Heizungsableser betreffen, denn vielfach können die Heizungen bereits heute schon per Funk abgelesen werden.


Quelle: Techem GmbH • 16. Februar 2017 • nächste »

Nachrichtenüberblick